Wissensdatenbank

Willkommen im Support Center von Infomaniak Network. Im Folgenden finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen.

Radio-Broadcast »  Allgemeine Informationen
Ja, Sie können eine MP3-Datei auf Ihrer Festplatte direkt über die Verwaltungskonsole laden. Diese Einstellung nehmen Sie in einem Feld unter dem Feed, dem ein Intro hinzugefügt soll, vor. Dies funktioniert jedoch nur mit Radio-Streams im Format MP3 (im Fall von AAC-Streams erscheint das Feld daher nicht). Alle Hörer, die sich mit dem Streaming-Serveur verbinden, hören das Intro, bevor der Live-Stream startet.

Wenn Sie zum ersten Mal eine MP3-Datei als Intro hochladen, dauert es bis zum folgenden Tag, bevor die MP3-Datei vor dem Live-Stream zu hören ist. Nachdem erst einmal eine MP3-Datei hochgeladen wurde, können Sie diese jederzeit durch eine andere ersetzen. Dann dauert es nur wenige Minuten, bis das neue Intro abgespielt wird.

Ein solches Intro sollte jedoch nicht länger als 15 sekunden sein, damit die Hörer nicht zu lange warten müssen, bis der eigentliche Stream startet. Es ist unbedingt darauf zu achten, dass die erstellte Intro-MP3-Datei die gleiche Bitrate (kbp/s), die gleiche Abtastrate (kHz) und den gleichen Modus (mono/stereo) wie Ihr normaler Stream hat.

Link zu dieser Antwort :

Online-Support

Support per E-Mail